CHECK-IN@WORK: BLEIBEN SIE DER BAUSTELLEN-GESETZGEBUNG TREU

Check-in@work : Was ist das?

Kontaktieren Sie uns

WARUM CHECK-IN@WORK ?

ÜBERWACHUNG DER CHECK-INS-CHECK-OUTS

Überprüfen Sie den Standort jedes Arbeitnehmers und den Zeitpunkt, zu dem er seine Anwesenheit auf der Baustelle anmeldet.

AUTOMATISIERUNG DER MITARBEITERAKTIONEN

Daten, die sich auf das Einchecken beziehen (Mitarbeiter-ID, Eincheckzeit, Ort,…), werden automatisch an das NSSO gesendet, um die Einhaltung des Check-in-at-Work-Gesetzes zu gewährleisten.

DIE PAPIERKODIERUNG IST VORBEI

Mit Checkin@Work vereinfachen Sie die Arbeit Ihrer Abteilungsleiter oder Verwaltungsmitarbeiter. Dank der Automatisierung der Stundenzettel müssen sie sich nämlich nicht mehr um die Meldung der manuell geleisteten Arbeitsstunden kümmern.

SCHNELL, EINFACH UND INTUITIV

Die Anwendung benötigt keine anderen Ressourcen als ein Smartphone. Der Arbeiter nimmt sein Handy aus der Tasche, scannt den QR-Code oder sendet eine SMS, und das war’s!

VERWALTUNG IHRER STANDORTE

Auf einer einzigen Plattform können Sie eine Liste aller Ihrer Standorte erstellen und diese per Fernzugriff verwalten.

PERSONALFÜHRUNG

Verwalten Sie die Auflistung Ihrer Mitarbeiter mit ihren ONSS- oder Limosa-Nummern.

ANWESENHEITSMANAGEMENT

Aus der Ferne profitieren Sie von einer Auflistung der letzten Anwesenheiten, die erfasst und an das NSSO gesendet wurden. Auf diese Weise wissen Sie, welcher Mitarbeiter auf welchem Standort anwesend war.

DIE VERSCHIEDENEN METHODEN ZUR REGISTRIERUNG FÜR DEN CHECK-IN-AT-WORK

Aktuelles/Tutorials/Weitere Informationen

Kontaktieren sie uns

KONTAKT

| E-mail : info@ficos.com |

|Telefon : +352 20 88 20 23 |

Unsere produkte

| Hit-Office |

| Hit-Tracking |

| Hit-Mobile |

| Hit-Market |