Wie kann man seine Anwesenheit mit einer einfachen textnachricht oder einem code aufzeichnen?

Vorgehensweise

Pro Standort wird ein eindeutiger Code generiert und mit einer Handynummer auf einem Seitenpanel veröffentlicht. Ein QR-Code wird ebenfalls gedruckt und kann von einem Smartphone gelesen werden. Ihre Mitarbeiter und Subunternehmer senden eine SMS mit dem eindeutigen Standortcode an die Mobiltelefonnummer zur Registrierung am Arbeitsplatz. Der QR-Code-Scan sendet die SMS ohne manuellen Eingriff. Der Arbeiter und das Unternehmen erhalten eine Anmeldebestätigung. Wenn die Person nicht registriert ist, wird das Unternehmen benachrichtigt und kann die Person vor Ort kontaktieren. Diese Lösung ist einfach zu implementieren, mit hoher Effizienz und minimalen Kosten.

Anwesenheitsliste

erzeugt durch Hit-Presence oder Hit-Tracking

Die Vorteile dieser Methode

  • Ein einziges Werkzeug : das Badge

  • KEINE SCHWIERIGKEITEN BEI DER REGISTRIERUNG

    Scannen Sie einfach einen Code oder senden Sie eine SMS an die angezeigte Nummer.

  • GERINGE INBETRIEBNAHMEKOSTEN

Für wen ist diese Methode gedacht?

  • JEDES UNTERNEHMEN, DAS EIN EINFACHES UND SCHNELLES BERICHTSWESEN SUCHT.

Schritte, die Sie befolgen müssen, um sich mit dieser Methode zu registrieren.

1. Anmelden bei Hit-Presence

Indem Sie auf die Hit-Presence-Website gehen.

2. Öffnen Sie die Registerkarte Baustelle.

3. Fügen Sie Ihre verschiedenen Projekte hinzu

Durch Anklicken von „Hinzufügen“ können Sie eine neue Baustelle zuweisen und diese mit der Check-in-At-Work mit ihrer NSSO-Nummer verknüpfen.

4. Drucken des Anwesenheitsblattes

Durch Anklicken des Druckersymbols 

5. Scannen Sie den QR-Code oder senden Sie eine SMS an die Nummer auf dem Blatt.

Die Anwesenheitsdaten werden dann automatisch an das NSSO übermittelt.

Kontaktieren sie uns

KONTAKT

| E-mail : info@ficos.com |

|Telefon : +352 20 88 20 23 |

Unsere produkte

| Hit-Office |

| Hit-Tracking |

| Hit-Mobile |

| Hit-Market |